Greifswald

Abendrot

Abendsonne
Wenn alles rings sich neiget
Sonne bald im Meer versinkt.
Der Schöpfung wird gezeiget
ewiges Gesetz sie zwingt.
Wenn das schweifende Auge
sich in der Weite verliert
Sonne rot gelb das vertraute
Greifswald mit ihr'm Scheine ziert.
Weite
Abend
Dann flieht mit Leid und Freude
was reichte am Tag die Hand.
Abend verdrängt das Heute.
Noch küsst Sonne Meer und Land.
Wenn der Bodden und Greifswald
mit Dunkel völlig umwölkt
Erlösung bringt die Nacht bald
wie ein Tröster für die Welt.
Nacht
© Peter Völcker & Olaf Wild