Holz

Weiß-Tanne

Weiß-Tanne

Verbreitung

Mittel- und Süd-Europa, Erzgebirge und Thüringer Wald bilden die natürliche Nordgrenze.

Merkmale

Nadelbaum 40 bis 60 Meter hoch, bis zu 800 Jahre alt.Nach der Reife zerfallen die aufrecht stehenden Zapfen am Baum. Das weiche Holz ist gut polierbar.

Nutzung

Kaum für Möbel, Bauwesen, Papier und zellstoff, Zündhölzer, Resonanzböden für Musikinstrumente.

Besonderheit

Von der Luftverschmutzung besonders betroffen. Die Rinde weist kleine Harzbeulen auf, ist aber harzlos.
© Jonathan & Olaf Wild